Überspringen zu Hauptinhalt

Max Frisch und Burgunderweine

Einer der ganz grossen Schweizer Schriftsteller der Nachkriegszeit war Max Frisch (1911-1991). Mit seinen Romanen Stiller und Homo Faber sowie seinen Theaterstücken Andorra und Biedermann und die Brandstifter erreichte er weltweit ein Millionenpublikum. In vielen seiner Schriften spielt Wein keine…

Mehr lesen
An den Anfang scrollen