skip to Main Content

Château Tour Pibran

Region: Bordeaux (Frankreich)

Ort: Pauillac (Gironde)

Traubensorten: 54% Merlot, 45% Cabernet Sauvignon und 1% Petit Verdot (Rot)

Appellation: Pauillac (AOC)

Tradition: Seit 1941

Château Tour Pibran liegt in Pauillac im Departement Gironde. Das Weingut wurde 1941 von Paul Pibran Billa gekauft und 1987 durch den AXA-Konzern übernommen. Seither wurden 2001 neue Parzellen erworben und das Weingut gewann ständig an Renommee.

Die Rebfläche beträgt insgesamt 17 Hektar und liegt auf einem Plateau im Weingebiet Pauillac. Dass das Terroir mit seinem kieselhaltigen Boden aussergewöhnlich ist, bezeugen die berühmten Nachbarn des Château Tour Pibran: Château Mouton Rothschild und Château Pontet Canet.

Auf der Rebfläche werden ausschliesslich Rotweintrauben kultiviert: zu 54% Merlot, zu 45% Cabernet Sauvignon und zu einem Prozent Petit Verdot. Die Rebstöcke weisen ein durchschnittliches Alter von rund 30 Jahren auf. Nach der Weinbereitung wird der Wein in Fässern zwischen 12 und 15 Monaten lang gereift.

Weine des Château Tour Pibran kaufen
Back To Top