skip to Main Content

Domaine Droin J-P & Benoît

Region: Burgund (Frankreich)

Ort: Chablis (Yonne)

Traubensorten: Chardonnay (weisse Rebsorte)

Appellation: Petit Chablis (1,30 ha), Chablis (9 ha), Premiers Crus (11 ha), Grands Crus (4,14 ha)

Tradition: In der vierzehnten Generation seit 1620

Seit 14 Generationen – Pflege der ergiebigen Tradition

Die Domaine Droin befindet sich im Herzen der kleinen Gemeinde Chablis im Burgund und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Seit 14 Generationen (seit dem Jahr 1620) ist der Name Droin eng mit dem guten Ruf der Chablisweine verbunden.

Heute halten Jean-Paul und Benoît Droin beharrlich an der Tradition ihrer Vorgänger fest. Als leidenschaftliche Kenner, für die der Wein auch Feinheit bedeutet, bürgen sie mit ihrem Namen für 5 verschiedene Grands Crus und acht verschiedene Premiers Crus.

Bester Burgunder Produzent 2011

Geerntet werden die Weintrauben auf 26 Hektare, welche zu den besten Weinanbaugebieten im Chablis zählen. Benoît Droin wurde übrigens als bester Burgunder Produzent des Jahres 2011 ausgezeichnet.

Die Weinlese findet vorwiegend mechanisch statt und die Weinbereitung erfolgt für 80% der Ernte in rostfreien Stahltanks. Die anderen 20% werden in jungen Fässern (höchstens 5 Jahre alt) gelagert.

Zur Domaine Droin erschienene Beiträge:

Weine der Domaine Jean-Paul Droin kaufen
Back To Top