skip to Main Content

Domaine Chanson im französischen Fernsehen

Die französische Fernsehstation TF1 hat der Domain Chanson ein TV-Portrait gewidmet, das noch bis zum 19. Oktober online nachgeschaut werden kann.

Die Kurzreportage beginnt mit der Lage der Domaine im Herzen des Hauptortes der Region Burgund, in Beaune, nur wenige Schritte von den berühmten Hospices de Beaune.

Stillbild der Domaine Chanson aus der Reportage von TF1

Gegründet im Jahr 1750 als eine der ersten grossen burgundischen Maison, konnte Chanson Père und Fils während Jahrhunderten die Qualität ihrer Erzeugnisse stetig verbessern. Original überlieferte, grosse Kontobücher bezeugen diese Qualität mit Bestellungen bereits zu Zeiten vor der Revolution.

“L’histoire du domaine Chanson est directement liée à l’histoire de France”, sagt man bei Chanson. Und übertreibt damit nicht: Die Kundenbücher umfassen bekannte Namen wie etwa Voltaire, Lamartine, Konsul Lebrun oder auch die Familie Bonaparte.

Neben Erläuterungen zu den verwendeten Anbaumethoden sowie Ausbau und Lagerung der Weine in der hauseigenen Bastion kommt die Reportage direkt auf folgende Weine zu sprechen, die wir für die Schweiz gerne exklusiv anbieten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top